12.06.2018 / Allgemein / /

GV der Riehener CVP wählt ein neues Vorstandsmitglied

Am Freitag, den 8. Juni führte die CVP Riehen/Bettingen ihre Generalversammlung im Riehener Lüscherhaus durch. Die Vorstandsmitglieder um Präsidentin Priska Keller wurden allesamt bestätigt. Neu in den Vorstand wählte die GV Daniel Lorenz.

Die CVP Riehen/Bettingen hat am Freitag den 8. Juni ihre Generalversammlung im Riehener Lüscherhaus durchgeführt. Die gut besuchte GV verlief ruhig und die Mitglieder folgten ihrem Vorstand in sämtlichen Anträgen. Neben Priska Keller (Präsidentin) wurden auch die Vorstandsmitglieder Patrick Huber (Vizepräsident), Patrick Stirnimann (Sekretär), Dr. Christian Griss (Einwohnerrat),  Daniel Albietz (Gemeinderat), Ruedi Wenger und Eugen Keller wiedergewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Daniel Lorenz, der bereits im Februar für die CVP für den Einwohnerrat kandidierte und als zweiter Nachrückender ein hervorragendes Ergebnis erzielte.

Nach dem statutarischen Teil kam die Ortspartei in den Genuss einer Aufführung von Schauspielerin und SP-Einwohnerrätin Sasha Mazzotti. Sie verkörperte dabei eine Standesbeamtin, die im Lüscherhaus arbeitet, aber kurz Zeit fand aus dem Leben des ehemaligen Basler Bürgermeisters Johann Rudolf Wettstein zu berichten und dabei sein ehemaliges Wohnhaus vorzustellen.

Anschliessend genossen die anwesenden Mitglieder den Apéro im Hof des historischen Häuser-Ensembles und freuten sich über die Grussworte von Gemeindepräsident Hansjörg Wilde.

 

Kontakt